Hausgemacht

 

Sie zählen plus minus 80 Lenze,

furchig die Gesichter,

runzlig die Haut und ein Leuchten in den Augen,

das seinesgleichen sucht

 

Sie sind schon lange ein Paar,

gehen durch dick und dünn,

scherzen und kichern

und drücken ab und an ein Auge zu

 

und sie stehen hinter dem Ladentisch, zumindest Er!

 

Salami, scharfer Käse, Mortadella,

eine reiche Auslage an italienischen Delikatessen,

die einem das Wasser im Mund

zusammen laufen lässt

 

Und diese Marmeladengläsli!

Ein hübscher Deckel,

die Etikette etwas schief,

der Inhalt zum Niederknien

 

Handgemacht, Elsi’s Bitterorangenkonfitüre,

ihr Alex preist sie als Weltbeste an,

Sein Stolz lässt schmunzeln

und recht hat er

 

Nach Hause gefahren,

Mehl und Wasser angerührt,

ein Brot gebacken,

knuspriger geht nicht mehr

 

Eine Scheibe abgeschnitten,

mit toll Butter bestrichen

und obenauf die Krönung:

Elsi’s bittersüssen sardischen Sonnengruss

 

Handverlesene Früchte aus dem Süden,

selbst gebackener Knusperlaib,

handgemachte Freude,

gibt es ein grösseres Glück?



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.