Der Prophet, der im eigenen Land nichts gilt

 

Der Prophet, der im eigenen Land nichts gilt

ist überall sonst geachtet, geehrt und beliebt

 

Das Land, das ihm kein Gehör schenkt

 kontrolliert, ist engstirnig und auf sich selbst bezogen

 

Der Prophet, der im eigenen Land nichts gilt

denkt gross, ist mutig und weltoffen

 

Das Land, das ihm kein Gehör schenkt

stagniert, verwaltet und wagt nichts

 

Der Prophet, der im eigenen Land nichts gilt

ist frei, zufrieden und kümmert sich

 

Das Land, das ihm kein Gehör schenkt

kommt einem Gefängnis gleich, wo es selbst der Gefangene ist

 

Der Prophet, der im eigenen Land nichts gilt

ist auf dessen Achtung gar nicht angewiesen

 

Das Land, das ihm kein Gehör schenkt

weiss das nicht und ignoriert ihn deshalb weiter



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.