Texte

Die gute Kinderstube

  Die gute Kinderstube ist ein Gemäuer das Fritzchen wert und teuer mittels Rat und Tat Benimm und Anstand angedeiht und so die nöt`ge Würde ach verleiht   Am Abend folgsam husch ...

Wir sind alle so nett

  Wir sind alle so nett gehen ins Bett und schlafen den Schlaf der Betäubten.   Wir sind alle so nett und fragen kokett ein Problem, ich hab keines gesehen, Du?   Wir sind ...

Warum ist die Banane krumm?

  Warum ist die Banane krumm und wir so dumm und glauben lieber zehn schlechte Lügen als eine gute Wahrheit?   Warum bolzen die Medien Auflagen, statt uns zu informieren und ...

Sieben Zwerge

  Es waren einmal sieben Zwerge die hockten geschäftig in ihrem Berge und klimperten mit unbeugsamem Willen ohne Weitsicht auf der Klaviatur der Regulierung, ade Du fromme ...

Märchenwald

  Meiner liegt an einem Sonnenhang auf schmalem Pfad, kaum breiter als ein Schuh spazier’ ich einer Höhenkurve folgend an mächtig grossen Föhren vorbei   Knorrige Wurzeln ragen ...

Die kleinen Dinge

  Am Morgen verträumt erwachen und erholt in den jungen Tag blinzeln dem Zwitschern der Vögel lauschen sich wie eine Katze strecken Das Kaleidoskop der Frühlingsfarben ...

Der Stein des Anstosses

  An der Tankstelle. Gestern Morgen. Irgendwo im Bündnerland. Angelehnt ans Auto. Gewartet, dass sich der Tank füllt. «Es gibt Leute, die lernen’s nie!». O-Ton eines Dreissigjährigen. ...

Kleine Frage

  Als Kind wurde uns beigebracht, dass wir unserm Gegenüber nicht einfach geradeaus ins Gesicht husten, dass wir in die Hand oder Ellenbeuge niesen, wenn uns die Nase kitzelt, dass wir, ...