Texte

Wer bin ich?

  Bin ich, was andere über mich sagen? Bin ich, was ich meine zu sein? Bin ich die Summe meiner Erlebnisse? Bin ich, was mir das Leben zugesteht?   Bin ich jemand, weil ich etwas ...

Danke

  Ein kleines Wort mit grosser Wirkung   es zaubert ein Lächeln ins Gesicht und wärmt das Herz es gibt augenblicklich Aufwind und motiviert es anerkennt, ist konstruktiv und ...

Auf das falsche Pferd gesetzt

  Dies Pferd dort ist ein schwacher Gaul, es kämpft zwar, doch ist nichts dahinter, ein glänzend Fell und ausgeprägte Muskeln nur, es ist Fassade sei gewarnt   Da ist jenes Pferd ...

Wir können uns entscheiden

  Wir können uns jeden Tag entscheiden, wie wir auf unser Gegenüber blicken wollen: Mit Liebe oder Hass Mit Wohlwollen oder Zerstörungswut Mit Respekt oder Verachtung Mit Güte ...

Adventssingen

  Zwei Dörfer. Zwei Sonntagnachmittage in der Adventszeit. Ein Grüppchen Kinder, zwei Erwachsene. Eine Gitarre und ein paar Flöten. Ein grosser Korb Mandarinen. Drei Schachteln rote ...

Chillout

  Sie sitzt. Auf ihrem Designerstuhl. Draussen auf der Dachterrasse. Die gehört zur stylischen Wohnung. Zusammen mit vier Zimmern, einer Küche und einem grossen Bad. Alles recht geräumig ...

Kulinarik oder vom Unglück des Gaumens

  Dieser Risotto, ich weiss nicht, irgendwie sind die Körner beschaffen wie Steine, die Pilze schleimen als wären sie Schnecken und die angepriesene Symbiose des Sämigen mit der ...

Nichts

  Nichts hat Bestand Nichts ist flüchtig Nichts macht Angst Nichts kann viel sein   Nichts glaubt niemand Nichts macht Sinn Nichts ist still Nichts ist nichts   Nichts kann ...